HomeContactFollowBlogrollShop

Montag, 17. Juni 2013

The dress

Letztes Jahr hatte ich mir in Bangkok ein Kleid gekauft auf dem JJ-Market, dem größten Wochenendmarkt Thailands (und ja, er ist verdammt riesig) und es gehört trotz schlammfarbe und Batik zu meinen Lieblingskleidern.
Dieses Jahr flog ich mit meiner Mama hin und das Kleid landete im Reiserucksack.


Mittags im Kuhdorf bei Verwandten, Temperatur 35° bei so hoher Luftfeuchtigkeit, dass ich im Schatten abstöhne, möchte meine Mama mit mir auf den Markt in die nächste Stadt um Zeug zu kaufen und was zu essen. Klar, gerne. Die Stadt ist fern, aber das Auto hat eine Klimaanlage >8-)

Ich zieh also das Kleid über (denn nicht zu schick, superlässig und dabei noch luftig) und meine Erzeugerin guckt erst einmal skeptisch.

"Lina, willst du das Kleid wirklich anziehen?"

"Klar, wieso nicht?"

Mama schweigt.

Hää? Auch egal, ich lass das jetzt so an, ich fühl mich wohl!


So ungefähr sah es aus:






 Wir marschieren über den Markt und ich entdecke einen Stand, der genau so ein Kleid verkaufte, sprich: Batik, ähnlicher Schnitt .
Dazu muss ich noch erwähnen: In größeren Größen hat man es in Thailand mehr als schwer, Kleidung einzukaufen. Deswegen hab ich mich super gefreut, Typ Kleid noch einmal anzutreffen, da es sehr weit geschnitten ist. Wie ein....naja, dazu kommen wir gleich.

Ich mich also vor den Stand gepflanzt und Kleider durchgeschaut.

"Siehste, Mama, die haben hier auch die Kleider. Sind doch toll, willste nich auch eins?"

"Naja, die trägt man hier als Nachthemden."

*BÄÄM in my face*

Ich also mitten auf dem Markt - im Nachthemd?!
Und auf einmal verwandelte sich mein schöner lässiger Ethno-Look in ein peinliches faux pas.
Man kann sich vorstellen, dass ich den Rest des Tages wie ein begossener Pudel durch die Gegend trottete.

End of the Story: In Deutschland trage ich es trotzdem als Kleid.

Hier zitiere ich Laura von fashion-twist, die in einem Interview mal sagte:
"Man darf bloß keine Scheu haben [...] auch mal einen Blick in die Schwangerschaftsabteilung oder Übergrößenabteilung zu werfen" 

Joar - oder mal ein Nachthemd überzuziehen.


Kommentare:

  1. Wie witzig, ich würde jetzt gar nicht an ein Nachthemd denken. Aber andere Länder, andere Sitten oder auch Bekleidungsstile ;) Sieht auf jeden Fall gut aus und steht dir!

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid sieht wirklich toll an dir aus dass ich gar nicht an Nachthemd denke!

    egal was die Leute denken, mach was du dich wohl fühlst :)

    http://jackennoir.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich find das Kleid sehr toll und steht dir gut :) Ich würde da jetz auch nicht direkt an ein Nachthemd denken :D

    AntwortenLöschen
  4. Wow das Kleid ist sooo schön und ich liebe deine Sonnenbrille :-)

    AntwortenLöschen
  5. sieht sehr cool aus und die Locations wirkt auch super :)
    ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen, für ein Nachthemd hätte ich das nicht gehalten. ^^

    AntwortenLöschen
  6. hätte dir das deine mutter nicht VORHER sagen können? Das ist ja fies!


    http://unserkaffeeklatsch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. also ich find das kleid schööön! egal ob nachthemd oder nicht!

    AntwortenLöschen
  8. ich finde das kleid klasse - aber andere länder andere sitten, oder wie sagt man ((:
    dir steht es auf jeden fall super - und die kleine kette passt sehr gut dazu ! c:
    Alles Liebe,
    Neele von http://royalcoeur.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das Kleid ist wunderschön und passt perfekt zu dir! Ist doch egal ob es irgendwo auf der Welt ein Nachthemd ist ^^

    AntwortenLöschen
  10. ich finde, es sieht gar nicht aus wie ein nachthemd.
    es steht dir wirklich gut und der schnitt gefällt mir auch :)
    <3

    AntwortenLöschen
  11. coole Bilder und das Kleid steht dir super!!! ;)

    Bist du Pinay??? :)

    schau doch mal vorbei, würde mich freuen ;)
    Liebe Grüße Laura <3

    AntwortenLöschen
  12. haha :D wie witzig. Immerhin hast du dadurch jetzt eine gute story zu erzählen und außerdem würde glaub ich keiner, hier in Deutschland, dieses Kleid als Nachthemd tragen ;) Ich find´s echt schön !
    xo Peaches

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie toll bist du!!! :) Wunderbarer Style...bildhübsch!

    Ich habe auch einen Plus Size Blog und würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbeischauen würdest

    Lieben Gruß
    Theodora
    http://mrs-flippers-glitzerwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schönes Kleid, gefällt mir!

    www.mariebassdesigns.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. wow das Kleid ist wunder wunderschön. Du siehst wahnsinnig toll aus. Die Bilder sind der hammer ... besonders gut gefällt uns der Kontrast zwischen dem grünen Hintergrund und dem ganz bunten Kleid <3 einfach toll

    Liebste Grüße
    Ivy & Jess

    AntwortenLöschen